Safety & Legal Compliance

Die Safety & Legal Compliance Abteilung von VOIGT+WIPP befasst sich mit zwei der wichtigsten Themen für Unternehmen aller Art überhaupt. Das sind

  • die Sicherheit im Unternehmen und
  • die Rechtskonformität von Arbeitsabläufen.

Sowohl die Sicherheit, als auch die Rechtskonformität sind oberstes Gebot bei unternehmerischer Tätigkeit. Beide Bereiche sind eng miteinander verknüpft und nicht zu trennen. Die Rechtskonformität bildet die gesetzliche Grundlage und gibt so ein Mindestmaß an Sicherheit hervor.

Ziel ist dabei nicht nur die Vorbeugung vor Rechtsverletzungen und die Vermeidung von Sanktionen (wie Geldbußen oder Haftung der Unternehmensführung) sondern die gezielte Steigerung der Arbeitssicherheit und die Bewusstseinsbildung der MitarbeiterInnen für potentielle Gefahrenquellen und dem richtigen Umgang damit.

Die potentiellen Gefahrenquellen und die gesetzlichen Anforderungen an Unternehmen sind sehr unterschiedlich, deshalb ist die Rechtskonformität für jedes Unternehmen individuell anzupassen. Die Safety & Legal Compliance Abteilung von VOIGT+WIPP unterstützt Sie dabei in jeglicher Hinsicht.

Beispiele/Referenzen:

Lagerung brennbarer Flüssigkeiten: Anforderungen an den Raum und die Be- und Entlüftung (Archroma Distribution and Management Germany GmbH)

Zusammenlagerung unterschiedlicher Gefahrenstoffe (Medizinische Universität Wien)

Berechnung der maximalen, auf Lösungsmitteln basierenden Lackmenge im Trockenraum (A&R TECH GmbH)

Berechnung von Lösungsmittelbilanzen (Bombardier Transportation Austria GmbH & Co KG)

Gefahrenanalyse gemäß § 9 VEXAT von Arbeitsmitteln oder persönlicher Schutzausrüstung, welche in explosionsgefährdeten Bereichen verwendet werden (Bombardier Transportation Austria GmbH & Co KG)

Top